Narbenträumer

Nur ein paar Gedanken...
 

Letztes Feedback

Meta





 

Das Lied der schwarzen Rosen

Sie träumt und wacht auf,
springt in die See.
Schwimmt hypnotisiert in die tiefe Schwärze,
folg der süßen Melodie.
Vergisst Luft zu holen.
Ertrinkt.

Sie wacht auf, ein Schlachtfeld.
Es beginnt zu schneien.
Rettet sich nicht
Erfriert.

Sie wacht auf,
die Monster verfolgen sie.
Ein Hilfeschrei,
niemand siehtauf.
Wird gefressen.

Die Decke wird weggezogen.
Der Himmel stürzt ein.
Sie reicht nicht aus.
Qual, kein Tod.
Die Rosen verwelken,
geheimnisvolles Flackern in der Nacht.
Hört dem Lied weiter zu,
es wird lauter und lauter.
Sie schläft ein.
Greller Frieden liegt über dem Chaos.

10.10.13 20:39

Letzte Einträge: Badamzzzzzzzzzz, Can You Feel My Heart?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen